Interessantes Detail

Ich wurde heute auf ein interessantes Detail aufmerksam gemacht:

Vorab gilt festzuhalten, dass es beim Schraubenschlüssel von Condor bezüglich der Oberflächenbeschaffenheit zwei Versionen gibt:

  • Version mit glatter Oberfläche (gelb eingerahmt)
  • Version mit strukturierter Oberfläche
    • Interessanterweise ist der Schriftzug „Condor“ grad auf der gegenüberliegenden Seite („Rückseite“) eingestanzt …

Weiter:

  • Eine Version hat aussen eine 6-kant-Aufnahme (rot eingerahmt)
  • Die andern Versionen haben aussen eine 4-kant-Aufnahme
    • Diese Version ist sicher die Ältere, da die alten Kettenspanner eine 4-kant-Mutter haben, die neueren Ausführungen jedoch eine übliche 6-kant-Mutter
  • Somit spricht Vieles dafür und nichts dagegen, dass die Version mit glatter Oberfläche die ältere Ausführung ist. Denn dort wurde bislang nur die 4-kant-Aufnahme festgestellt.