Rahmentaschen

Geschichte

1898 bekamen die Fahrradtruppen erstmals Rahmentaschen.

Das Modell von 1899 (mind. bis Nummer 179) unterscheiden sich in der Geometrie geringfügig gegenüber de Modell 1905. (Quelle: Schweizerisches Archiv für das Ordonnanzfahrrad, René Hauser).
Die Rahmentaschen des Modells 1905 wurde unverändert bis 1932 hergestellt und bestand aus folgendem Material: Rotlederkarton, spezieller Tornisterleinwand und Pegamoid. Öffnung auf der linken Seite.

Im Zeitraum 1918 -1920 können weitere Besonderheiten festgestellt werden. Einerseits haben einige Taschen Nummern in weisser Farbe und anderseits gibt es Taschen, welche ocker statt grün sind. Leider habe ich diesbezüglich keine weiteren Information.

Eine ockerne Tasche aus 1926? Ich bin nicht sicher, ob dieser Stempel wirklich zu dieser Tasche gehört.

Ab 1932 erfolgte der Wechsel mit Öffnung rechts. Der Entscheid hängt wohl damit zusammen, dass die Frd jeweils auf die linke Seite zu Boden gelegt werden. Ebenfalls 1932 wurde die alte Bänderung durch abgeändert. Zwei Riemchen fielen weg. Der Deckel wurde fortan mit Druckknöpfen fixiert.

Ab 1954 bis mindestens 1983 wurden die Rahmentaschen aus grauem Leder gefertigt. Mir sind zwei Taschen aus 1951 bekannt, die irgendwie weder grün noch grau sind … Und bereits Aluplatten statt des Lederschutzes haben.

Anfangs der 80er-Jahre wurde dann noch das schwarze Modell eingeführt. Ich besitze eine graue Rahmentaschen von 1982 und eine schwarze Rahmentasche von 1983.
Weitere Exemplare in schwarz: 1985, 1988, 1989 und 1992. Eine Tasche jüngeren Datums habe ich bislang nicht gesehen.


Die Rahmentasche musste der Radfahrer beim Austritt aus der Armee zurückgeben, das Fahrrad konnte käuflich erworben werden.


Zur nachfolgenden Liste: Die erste Zahl gibt das Produktionsjahr an, die zweite Zahl die Seriennummer (korrespondiert nicht direkt mit der Fahrrad-Nummer) und die dritte Angabe schliesslich den Produzenten jener Tasche.
Aufgrund langjähriger Recherche zeigt sich nun folgender Überblick mit über 240 Taschen (vielen Dank an dieser Stelle an René Hauser für seine Mitarbeit):

JahrgangSeriennummerHerstellerMaterial
1902307grün
1905424grün
1907755Rüegseggergrün
1908967grün
1911339Pulvergrün
1912Käfigergrün
19131954Lobsigergrün
19132926Käfigergrün
1913Lobsigergrün
19151158Amreingrün
19152329Oberligrün
19162548Oberligrün
19172849Oberliocker
19183083ocker
19183103ocker
19183178Dräyergrün
19183250grün
19183321Oberligrün
19183398ocker
19183438Kriegocker
19183529Rüegseggerocker
1918Dräyergrün
19193597Baumanngrün
19193647grün
19193656grün
19193718Fäsgrün
19193720grün
19244123Oberligrün
19254569Clemenzgrün
19264916Stuckergrün
19264959Stuckergrün
19275684Kyburzgrün
19275720Oberligrün
19275981Strübingrün
19286555Stuckergrün
19286562Lobsigergrün
19286616Kyburzgrün
19286863Baumanngrün
19286886Baumanngrün
19287040Speckergrün
19287052Ogggrün
19297229Kyburzgrün
19297274Baumanngrün
19307766Stuckergrün
19307900Strübingrün
19307912Strübingrün
19308073Oberligrün
19308117Ogggrün
1930Clemenzgrün
19318225Studergrün
19318284Oberligrün
19318441grün
19329033Baumanngrün
19329207Strübingrün
19329217Clemenzgrün
19329239Kyburzgrün
19329301Kyburzgrün
19329381Ogggrün
19329408Ogggrün
19329423Kollergrün
193362Oberligrün
193372Hubergrün
1933198Kyburzgrün
1933536Speckergrün
1934658Oberligrün
1934980Wildgrün
1935364Baumanngrün
19351930Fässlergrün
19351992Wildgrün
19352316Speckergrün
19352446Hubergrün
19352486Hubergrün
19362584Oberligrün
19362823Läderachgrün
19383521Bossardgrün
19383971grün
19384191Burkegrün
19415537Studergrün
19415539Studergrün
19415557Bossardgrün
19416246Schmutzgrün
19416329Bossardgrün
19416364Speckergrün
19426909Baumanngrün
19426997Baumanngrün
19427088Bossardgrün
19427182Schmutzgrün
19427246Schmutzgrün
19427293Bossardgrün
19437392Nabholzgrün
19438344Schmutzgrün
19438366Schmutzgrün
19438533Nabholzgrün
19438990Baumanngrün
19449463grün
19449546Schmutzgrün
19449622Strübingrün
19449729Widmergrün
19449851grün
194510551Wiedmergrün
194511041grün
194610849Baumanngrün
194610995Nabholzgrün
194611041Bossardgrün
194x11490grün
1947341Huggrün
19479123Kupferschmidgrün
1947Wechnergrün
1947Bingessergrün
1947Bühlergrün
1947Flühmanngrün
1947Jaussigrün
1947Oberligrün
1947Tannergrün
1947Birchmeiergrün
1947Kaufmanngrün
195012086Bossardgrün
195012145Oberligrün
195112514Bossardgrau
195112605Griedergrau
19542086Studergrau
19542363Bossardgrau
19552177grau
1955Wechnergrau
1956Steinergrau
1958599Islergrau
1958644grau
1958647grau
1958656grau
1958963Steinergrau
19581043Niklesgrau
19581058Griedergrau
19581203grau
19581235Studergrau
19581238Perrengrau
19582130Wechnergrau
19591538Luginbühlgrau
19591578grau
19591626Wechnergrau
19591834Müllergrau
19602177grau
19602181Luginbühlgrau
19612443Müllergrau
19612485Studergrau
19612543Niklesgrau
19622700Niklesgrau
19622852Munzgrau
19622885Freigrau
19623008grau
19633266Munzgrau
19633328Kellergrau
19633466Perrengrau
19643494Perrengrau
19643697Bossardgrau
19643700Studergrau
19643971Kellergrau
19644016Luginbühlgrau
19644036grau
19644058Luginbühlgrau
19654393Kellergrau
19654561Niklesgrau
19654747Luginbühlgrau
19654758Luginbühlgrau
19654800Perrengrau
19654824Perrengrau
19654843Müllergrau
19664620Kellergrau
19665011Studergrau
19665215Steinergrau
19665233Steinergrau
19665302Perrengrau
19665361Niklesgrau
19665432Munzgrau
19665700Müllergrau
19695925Kellergrau
19695974Luginbühlgrau
19696030Niklesgrau
19696131Müllergrau
19696139Müllergrau
19696153Müllergrau
19696269Steinergrau
19696363Munzgrau
19696375Munzgrau
19696540Niklesgrau
19696617Eberhardgrau
19706941Luginbühlgrau
19707020Munzgrau
19737222Steinergrau
19737286Niklesgrau
19737324Luginbühlgrau
19737400Munzgrau
19757524Bühlmanngrau
19757550Luginbühlgrau
19757634Bühlmanngrau
19757658Steinergrau
19757730Munzgrau
1975Luginbühlgrau
1975Griedergrau
19798099Rufenergrau
19798130Wildigrau
19798276Luginbühlgrau
19798335Faselgrau
19798415Gremaudgrau
19798458grau
19798482Gremaudgrau
19798487grau
19808625grau
19808665Niklesgrau
19808779Rufenergrau
19808835grau
19809010Rufenergrau
19809199Faselgrau
19809225Munzgrau
19809282Munzgrau
19809395grau
19809490grau
19809540GremaudGrau
19809571Faselgrau
19809576Faselgrau
19809660Gremaudgrau
1982Lehmanngrau
19839829Faselschwarz
19839868Wildischwarz
19839899schwarz
19839935Bachmannschwarz
19839967Luginbühlschwarz
1984174Gremaudschwarz
1988212Faselschwarz
1988235schwarz
1988262Gremaudschwarz
1988372schwarz
1988479Chappuisschwarz
1988729Gremaudschwarz
1989770Chappuisschwarz
1989786Chappuisschwarz
1989787Chappuisschwarz
1989840Gremaudschwarz
1989867Faselschwarz
1989907schwarz
19891082Bräuchischwarz
1990Lehmannschwarz
1991Bolligerschwarz
1992Faselschwarz

Galerie


Home » Das Ordonnanzrad » Ausstattung » Rahmentaschen

Kontakt:

Philippe Schranz
Unterbälliz 16
3661 Uetendorf


info@ordonnanzrad.ch
www.ordonnanzrad.ch
CH73 0079 0042 7661 8711 1
UID: CHE-210.274.994

Kommentare

Antworten auf «Rahmentaschen»

  1. Avatar von Philippe Schranz

    Ich habe heute einen Plan der Kriegstechnischen Abteilung (KTA) gesehen, auf welchem des Rätsels Lösung ersichtlich ist: die grüne Rahmentasche gemäss diesen Vorschriften aus Rotlederkarton, spezieller Tornisterleinwand und Pegamoid. Aha. 🙂

  2. Avatar von Simon
    Simon

    Hallo Liebe Ordenanzrad 05 freunde
    Hat jemand von euch schon mal eine Graue Rahmentasche mit Stempelung 81 gesehen?

    Lieber Philippe
    Ich möchte mich noch mal ganz herzlich bei dir für die kompetente Beratung und Service Bedanken.
    Danke fürs Kafi.
    Gruess Simon.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert