Phoenix Harburg?

Und wieder eine Neu-Entdeckung: Gebirgsreifen „Phoenix Harburg“.

Auszug von Wikipedia:
„Die Phoenix AG war ein 1856 in Hamburg-Harburg gegründetes Unternehmen der Gummi-Industrie. Es stellte Autoreifen, Schläuche, Dichtungen, Förderbänder und anderes her. Nach 148 Jahren wurde die Phoenix AG 2004 von einem Konkurrenten, der Continental AG, Hannover aufgekauft und im Januar 2007 mit der Continental-Tochter ContiTech verschmolzen.“

Wie alt mag dieser Reifen wohl sein?

Sogar in der Ukraine

Sogar am fernen Dnjepr (in Tscherkassy) trifft man auf altgediente Schweizer-Armeefahrrädern! Was will die Schweiz in der EU? – wir sind ja auch so Export-Weltmeister 🙂